Listenchampion Logo

Die 3 größten Pharmaunternehmen im Landkreis Main-Taunus<!-- --> | <!-- -->Listenchampion Statistiken

Die 3 größten Pharmaunternehmen im Landkreis Main-Taunus

In diesem Artikel stellen wir die 3 umsatzstärksten Pharmaunternehmen im Landkreis Main-Taunus vor. In der hier vorgestellten Pharmaindustrie belief sich im Jahr 2020 der Umsatz auf über 49 Milliarden Euro. Zu den elementaren Geschäftsbereichen zählen die Onkologie, Immunologie, sowie die Herstellung von OTC-Mitteln und Generika. Das umsatzstärkste Pharmaunternehmen im Landkreis Main-Taunus ist die BIT Analytical Instruments GmbH. Der Umsatz dieser lag im Geschäftsjahr 2019 bei 280 Millionen Euro. Der Landkreis Main-Taunus ist ein gewichtiges Wirtschaftszentrum im Bundesland Hessen. Die vorgestellten Unternehmen und die zugrundeliegende Analyse basiert auf der Liste der 200 größten Pharmaunternehmen in Deutschland. Die Liste enthält Umsatzdaten, Kontaktdaten, Mitarbeiterzahlen und mehr. Damit ist die Liste der perfekte Ausgangspunkt für Marktrecherchen, Leadgenerierung und weitere Analysen.

1. BIT Analytical Instruments GmbH: 280 Millionen Euro

Die höchsten Umsätze hat im Geschäftsjahr 2019 in Main-Taunus die BIT Analytical Instruments GmbH erzielt. Die Umsatzerlöse lagen bei 280 Millionen Euro im Jahre 2019. Im vorherigen Geschäftsjahr lagen die Umsatzerlöse bei 269 Millionen Euro. Zuletzt beschäftigte das Unternehmen 1 Tausend Mitarbeiter. Listenchampion klassifiziert die BIT Analytical Instruments GmbH in den Tätigkeitsgebieten "In-vitro Diagnostik Instrumente".

2. Gedeon Richter Pharma GmbH: 61 Millionen Euro

Den zweithöchsten Umsatz in Main-Taunus erzielte die Gedeon Richter Pharma GmbH. Der Umsatz lag bei 61 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2019. Im vorherigen Jahr 2018 lag der Umsatz bei 62 Millionen Euro Umsatz. 2019 standen 112 Mitarbeiter auf der Lohnliste der Firma. Listenchampion beschreibt die Geschäftstätigkeit der Gedeon Richter Pharma GmbH mit den Stichworten "Fruchtbarkeitsmedizin".

3. HENNIG Arzneimittel GmbH & Co KG: 42 Millionen Euro

Auf Rang drei der Liste der 3 umsatzstärksten Pharmaunternehmen in Main-Taunus ist schließlich die HENNIG Arzneimittel GmbH & Co KG. Im Jahresabschluss stehen Umsatzerlöse in Höhe von 42 Millionen Euro zu Buche. Im vorherigen Geschäftsjahr lagen die Umsatzerlöse bei 44 Millionen Euro. Die Mitarbeiterzahl betrug 2019 317 Beschäftigte. Das Tätigkeitsgebiet der HENNIG Arzneimittel GmbH & Co KG wird von Listenchampion mit den Stichworten "Generika, Pharmazeutische Produkte" beschrieben.


Zurück zur Übersicht der größten deutschen Branchenchampions

Größte Unternehmen Deutschland